AZAV
Neu
Foto © Thorben Wengert / pixelio.de

Fachveranstaltung “Generation 50+“
Fachveranstaltung “Generation 50+“

Die Auswirkungen des viel diskutierten demografischen Wandels machen sich auch in der Bauwirtschaft spürbar bemerkbar. Qualifizierter Nachwuchs im gewerblichen und akademischen Bereich steht nicht mehr ausreichend zur Verfügung. Im Jahr 2009 waren 28 % der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Bauingenieure und 25 % der gewerblichen Arbeitnehmer älter als 50 Jahre.

Im Rahmen der Frankfurter Bautage 2010 führt die Rationalisierungs-Gemeinschaft “Bauwesen“ am 23. September 2010 in der Deutschen Nationalbibliothek eine Veran- staltung zum Thema “Generation 50+“ durch, für die die Einladung als Anlage beige- fügt ist. Referenten sind u.a. Vizepräsiden Prof. Thomas Bauer, Dr.-Ing. Hans-Hartwig Loewenstein (Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes) und Klaus Wiesehügel (Bundesvorsitzender der IG BAU).

Dipl.-Ing. / Dipl.-Wirtsch.-Ing. Karsten Wischhof