AZAV AZAV
Foto © Thorben Wengert / pixelio.de

62. Deutsche Brunnenbauertage
62. Deutsche Brunnenbauertage
mit Fachausstellung und BAW Kolloquium
vom 13.04. - 15.04.2011 im Bau-ABC Rostrup
Alle drei Jahre finden die Deutschen Brunnenbauertage als Gemeinschaftsveranstaltung der Bundesfachgruppe Brunnenbau, Spezialtiefbau und Geotechnik im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) und des Bau-ABC Rostrup statt. Kooperationspartner
Die Deutschen Brunnenbauertage bieten den bisher über 511 angemeldeten Teilnehmern ein umfangreiches Tagungsprogramm sowie eine umfassende kostenfreie Fachausstellung mit 97 Fachausstellern und einer Vielzahl von Live-Vorführungen. Der ausgeprägte Praxisbezug steht im Mittelpunkt der Gesamtveranstaltung. 511 Teilnehmer
97 Fachaussteller
Die seit 1950 stattfindenden Deutschen Brunnenbauertage werden von der Bundesfachgruppe Brunnenbau, Spezialtiefbau und Geotechnik im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes an jährlich wechselnden Orten veranstaltet. Im dreijährigen Turnus finden die Deutschen Brunnenbauertage zusammen mit einer umfangreichen Fachausstellung in Bad Zwischenahn auf dem Gelände des Bau-ABC Rostrup statt, dem bundesweiten Kompetenzzentrum der deutschen Bauwirtschaft für Brunnenbau, Spezialtiefbau und Bohrtechnik. Nach der erfolgreichen Zusammenführung der Deutschen Brunnenbauertage mit dem jährlichen Baugrundkolloquium der Bundesanstalt für Wasserbau im Jahre 2008 wird diese Kooperation im Jahr 2011 erfolgreich fortgeführt.
Die Gemeinschaftsveranstaltung richtet sich an Fachleute aus Unternehmen, Verwaltung und Ingenieurbüros. Die Teilnehmer erwartet an drei Veranstaltungstagen ein interessantes und anspruchsvolles Vortragsprogramm, das alle wesentlichen Aspekte des Brunnenbaus, der Baugrunderkundung und der Geothermie abdeckt. Die begleitende kostenfreie Fachausstellung auf dem Gelände des Bau-ABC Rostrup beinhaltet u.a. auch eine Reihe von praktischen Vorführungen, die im fachlichen Kontext zu ausgewählten Fachthemen des Vortragsprogramms stehen. Kostenlose Fachausstellung mit Praxisvorführungen
In Ergänzung zum Vortragsprogramm finden im Rahmen der Fachausstellung die Foyer-Vorträge statt. Fachleuten und Unternehmen wird hier die Gelegenheit gegeben, neueste Entwicklungen kurz und prägnant vorzustellen und mit dem Fachpublikum in Diskussion zu treten. Das Foyer befindet sich innerhalb der Fachausstellung in zentraler Lage. Foyervorträge
Das Gesamtprogramm wird begleitet von der Mitgliederversammlung der Bundesfachgruppe Brunnenbau, Spezialtiefbau und Geotechnik im ZDB, der Mitgliederversammlung der Gütegemeinschaft Geothermische Anlagen und dem Ehemaligentreffen aller seit 1983 im Bau-ABC Rostrup ausgebildeten Brunnenbauer. Das Rahmenprogramm bietet allen Teilnehmern vielfältige Gelegenheiten zum Erfahrungsaustausch in entspannter Atmosphäre.
Über das Informationsportal www.brunnenbauertage.de erhalten Interessierte alle Informationen zum Programmablauf und zur Anmeldung der Gemeinschaftsveranstaltung Detailinformationen