AZAV
Neu
Foto © Thorben Wengert / pixelio.de

Wettbewerb "Auf IT gebaut - Bauberufe mit Zukunft"
Wettbewerb "Auf IT gebaut - Bauberufe mit Zukunft"
20.000 Euro Preisgelder, eine Einladung zur Preisverleihung während der bautec 2012 in Berlin sowie beste Karrierechancen winken den Siegern des Wettbewerbs "Auf IT gebaut - Bauberufe mit Zukunft" für zukunftsweisende IT-Lösungen für den Bau. Karrierechancen
Teilnehmen können Auszubildende, Studierende und Beschäftigte der Bauwirtschaft - entweder als Einzelperson oder als Team - in den vier Wettbewerbsbereichen Architektur, Baubetriebswirtschaft, Bauingenieurwesen oder dem gewerblich-technischen Bereich. Wertschöpfungskette Bau
Weitere Informationen hinsichtlich Anmeldung, Teilnahmebedingungen, Bewertungskriterien oder Anregungen für mögliche Themen finden sich auf der Homepage www.aufitgebaut.de.

Anmeldeschluss ist der 10. Oktober 2011.
Der Wettbewerb, der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und den Sozialpartnern gemeinsam getragen und von weiteren Institutionen und Unternehmen der Bauwirtschaft gefördert und bereits zum 11. Mal durchgeführt. wird, hat in der Vergangenheit vielen Teilnehmern den Weg zu einer erfolgreichen beruflichen Karriere bereitet. Er zeigt, dass die Bauwirtschaft jungen Menschen moderne und zukunftsfähige Arbeitsplätze bietet und fördert Image und Attraktivität der Bauberufe. Organisiert wird er vom RKW Kompetenzzentrum. Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und die Sozialpartner sind die Träger, das RKW der Veranstalter