AZAV
Foto © Peter Kirchhoff / pixelio.de
Die BAU-Akademie-Nord
Die BAU-Akademie-Nord

Grundsatzerklärung zur Bildungsarbeit - Leitbild

Als kompetenter Anbieter für berufliche Weiterbildung in der Bauwirtschaft mit über dreißigjähriger Erfahrung qualifiziert die BAU-Akademie-Nord bundesweit jährlich auf

  • 100.000 m² Fläche
  • über 6.000 Teilnehmer an Akademie- und Fremdveranstaltungen in
  • mehr als 300 durchgeführten Lehrgängen und Seminaren - von mehrwöchigen Aufstiegslehrgängen im gewerblich-technischen Bereich bis zu eintägigen Managementseminaren - in rund
  • 50 Seminar- und Gruppenarbeitsräumen und
  • 21 Praxiswerkhallen.

Die vier Geschäftsbereiche

Über die vier Geschäftsbereiche

  • offene Lehrgänge und Seminare
  • maßgeschneiderte Personalentwicklungskonzepte
  • effektive Inhouse-Trainings
  • Vermietung von Räumlichkeiten für Theorie und Praxis

bietet die Akademie bedarfs- und praxisorientierte Weiterbildungsmaßnahmen mit qualifizierten Trainern an.


Die Bildungs- und Tagungszentren

Für die Durchführung der Veranstaltungen stehen folgende Bildungs- und Tagungszentren mit modernen Räumlichkeiten und aktuellem technischen Standard zur Verfügung:

    Bau-ABC Rostrup Bau-ABC Rostrup in Bad Zwischenahn mit den
    KompetenzCentren Bohr- und Energietechnik, Baumaschinentechnik, Leitungstiefbau, Asphaltstraßenbau, Ausbautechnik
    ABZ Mellendorf ABZ Mellendorf bei Hannover mit den
    KompetenzCentren Betontechnologie und Straßenwärter
    Bauindustrieverband Haus der Bauindustrie in Bremen und Hannover mit
    Management-Trainings