AZAV
Neu
Foto © Peter Kirchhoff / pixelio.de
Lehrgangsangebot

Bereich SIVV-Weiterbildung Dreijährige Nachweispflicht für SIVV-Scheininhaber


Mail Lehrgangs-Anmeldung
  
  
Verfügbare Downloads zu diesem Lehrgang:

Zielgruppe
SIVV-Schein-Inhaber
Dozent Dozententeam
Termin 06.02.2018 - 07.02.2018
08:00 - ca. 17:00 Uhr
Anmeldeschluss 23.01.2018
Veranstaltungsort ABZ Mellendorf - Schaumburger Straße 14 - 30900 Mellendorf
Preis pro Teilnehmer 495,00 €
inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausengetränke,
Prüfungszulassungs-
voraussetzungen
Gemäß DAfStb-Richtlinie für Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen, Teil 3 Abschnitt 1.2.4. Absatz 2 hat das Unternehmen dafür zu sorgen, dass das maßgebende Baustellenfachpersonal in Abständen von höchstens drei Jahren über Schutz- und Instandsetzungsmaßnahmen so unterrichtet und geschult wird, dass es in der Lage ist, alle Maßnahmen für eine ordnungsgemäße Durchführung der Instandsetzungsmaßnahmen einschließlich der Prüfungen und der Überwachung durch das ausführende Unternehmen zu treffen.
Zertifikat Bescheinigung vom "Ausbildungsbeirat Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen" beim Deutschen Beton- und Bautechnikverein e.V. Berlin

Inhalt


- Grundlagen Beton
- Ausführung von Dehnfugen mit elastischen Fugendichtstoffen
- Überwachung durch das ausführende Unternehmen
- Überwachung durch eine anerkannte Überwachungsstelle
- Bauaufsichtliche Kennzeichnung von Instandsetzungsprodukten
- Schadensbeispiele aus der Instandsetzungspraxis
- Regelwerke für Instandsetzen
- Instandsetzen mit mineralischen Baustoffen

Methodik

Theorielehrgang mit Praxisanteil und Prüfung


Mail Lehrgangs-Anmeldung
  
  
Weitere Auskünfte:
B.Eng. Ulrike Ruppelt
BAU-Akademie-Nord
Telefon: 05130 9773-33
E-Mail: ruppelt@abz-mellendorf.de