AZAV AZAV
Foto © Peter Kirchhoff / pixelio.de
Lehrgangsangebot

Bereich SiGeKo: Ausbildung von Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren nach Baustellenverordnung "Spezielle Koordinatorenkenntnisse" RAB 30C


Mail Lehrgangs-Anmeldung
  
  
Verfügbare Downloads zu diesem Lehrgang:

Zielgruppe
Bauingenieure, Architekten, Meister oder Techniker mit mindestens 2-jähriger beruflicher Erfahrung in der Objektplanung/-überwachung
Referent Dozententeam
Termin 09.04.2018 - 12.04.2018
09:00 - 16:00 Uhr
Bitte melden Sie sich bis zum 26.03.2018 an!
Veranstaltungsort ABZ Mellendorf - Schaumburger Straße 14 - 30900 Mellendorf
Preis pro Teilnehmer 635,00 €
Prüfungszulassungs-
voraussetzungen
Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse nach RAB 30 B. Die Zulassung zur Prüfung kann für oben genau genannte Zielgruppe nur bei regelmäßiger Teilnahme (min. 85%) erfolgen.
Zertifikat Trägerzertifikat des Bauindustrieverbandes Niedersachsen-Bremen e.V.

Inhalt


Sicherheits- und Gesundheitskoordination auf Baustellen ist für private Bauherren sowie auch für gewerbliche Betreiber von Baustellen unter den in der Baustellenverordnung genannten Bedingungen zwingend vorgeschrieben. Für die Koordination mehrerer Unternehmen (Arbeitgeber) ist ein Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator einzusetzen. Lt. RAB 30 (Regeln zum Arbeitsschutz auf Baustellen) wird gefordert, dass der Koordinator über eine mindestens 2-jährige Berufserfahrung in Planung und/oder Ausführung sowie über die entsprechenden arbeitsschutzfachlichen Kenntnisse verfügt.
Im viertägigen Lehrgang werden spezielle Koordinatorenkenntnisse vermittelt sowie der Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan in Übungen erstellt.
Inhalt:
Baustellenverordnung - Haftung und Verantwortung - Koordination als Vertragsgegenstand - Sicherheitstechnik in Bauverträgen - Aktuelle Forschungsthemen - Planungs- und Ausführungsphase - Pratische Übungen zur Erstellung  von SiGe-Plänen - Praxisbeispiele zur Umsetzung der Baustellenverordnung -Relevante Arbeitsschutzvorschriften -Instrumente der Ausführungskoordination mit Fallbeispielen

Methodik

Theorie- und Praxislehrgang mit Prüfung - 4 Tage


Mail Lehrgangs-Anmeldung
  
  
Weitere Auskünfte:
B.Eng. Ulrike Ruppelt
BAU-Akademie-Nord
Telefon: 05130 9773-33
E-Mail: ruppelt@abz-mellendorf.de