AZAV AZAV
Foto © Peter Kirchhoff / pixelio.de
Lehrgangsangebot

Bereich Praxisschulung Wirtgen-Frästechnik im Straßenbau


Mail Lehrgangs-Anmeldung
  
  
Verfügbare Downloads zu diesem Lehrgang:

Zielgruppe
Maschinen- und Gerätebediener von Asphaltfräsmaschinen, Straßenbauer, Baugeräteführer, Mechaniker für Baumaschinentechnik
Referent Dozententeam
Termin 13.03.2018 - 15.03.2018
1. Tag 09:00 - 16:00 Uhr
2. und 3. Tag 08:00 - 16:00 Uhr
Bitte melden Sie sich bis zum 27.02.2018 an!
Veranstaltungsort Bau-ABC Rostrup - Virchowstraße 5 - 26160 Bad Zwischenahn
Preis pro Teilnehmer 495,00 €
Inklusive Seminarunterlagen, Pausengetränke, Mittagessen
Prüfungszulassungs-
voraussetzungen
Mindestalter 18 Jahre, gesundheitliche Eignung (G 25 Vorsorgeuntersuchung)
Zertifikat Trägerzertifikat des Bauindustrieverbandes Niedersachsen-Bremen e.V.

Inhalt


Grundlagen zur Bedienung von Kaltfräsen in der Praxis

- Bestimmungsgemäße Verwendung von Kaltfräsen
- Technischer Aufbau einer Kaltfräse
- Antriebstechnik
- Fräswalzantrieb
- Werkzeug, Fräser- und Walzenwechsel
- Lenkung
- Höhenverstellung
- Stützrad schwenken
- Nivelliereinrichtungen
- Null-Lage
- Asphaltfrästechniken
- Fräsgutverladung
- Bedienung der kompletten Anlage und der Ausstattung
- Praxiseinsatz auf einer Asphaltstrecke
- Ausfräsen der Binder- und Deckschicht unter Baustellenbedingungen

HINWEIS zur den Teilnehmervoraussetzungen:
- Technisches Verständnis und Grundlagen im  Straßenbau
-  Mindestalter 18 Jahre
-  Gesundheitliche Eignung (Arbeitsmedizinische Vorsorgeunter-
   suchung G 25)

Methodik

Theoretischer und praktischer Unterricht


Mail Lehrgangs-Anmeldung
  
  
Weitere Auskünfte:
Heinz-Hermann Greve
BAU-Akademie-Nord
Telefon: 04403 9795-51
E-Mail: greve@bau-abc-rostrup.de