AZAV AZAV
Lehrgangsangebot

Bereich Das erfolgreiche Mitarbeitergespräch


Mail Lehrgangs-Anmeldung
  
  
Verfügbare Downloads zu diesem Lehrgang:

Zielgruppe
Geschäftsführer, Personalleiter, alle Personalverantwortlichen
Referent Dipl.-Psych. Dieter Brendt
Termin 14.02.2023
Bitte melden Sie sich bis zum 31.01.2023 an!
Veranstaltungsort ABZ Mellendorf - Schaumburger Straße 14 - 30900 Mellendorf
Preis pro Teilnehmer 445,00 €
Inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen einschl. Kaltgetränk, Mineralwasser
Zertifikat Trägerzertifikat

Inhalt


Nutzen, Arten und Definition verschiedener Mitarbeitergespräche
- Zielsetzung regelmäßiger, wiederkehrender und anlassbe-
  zogener Mitarbeitergespräche
- Sorgfältige Vorbereitung im Hinblick auf Ort, Zeit, Inhalt, Ablauf
  sowie Ziel und den Gesprächspartner
- Abschluss und Nachbereitung von Mitarbeitergesprächen

Aspekte wertschätzender Kommunikation
- Gesprächsgestaltung: Aufmerksamkeit sichern, Gesprächs-
  partner aktivieren, Gesprächsziel formulieren, Bedeutung und
  Sinn herausstellen, empfängerorientiert formulieren, Reihen-
  folge beachten, Ergebnis festhalten
- Techniken zur mitarbeiterzentrierten Gesprächsführung:
   Wohlfühlatmosphäre schaffen, nonverbale Kommunikation
   beachten, verstärken, interpretieren, zusammenfassen, kon-
   kretisieren, Pausen nutzen, fragen, Vorschläge erbitten
- Vorgehen bei Anerkennung: sofort, ausdrücklich, differenziert,
   angemessen die Leistung anerkennen und nicht die Person,
   Anerkennung nicht nur bei herausragenden Ergebnissen, Taten
   folgen lassen und öfter anerkennen
- Vorgehen bei Kritik: mit klarer Zielsetzung positiven Kontakt
  herstellen, von Tatsachen ausgehen, unter vier Augen, klar,
  schonend, konstruktiv, sachlich, nicht emotional das
  Gespräch führen, einen positiven Abschluss finden

Gesprächsführung in schwierigen Führungssituationen
- Hilfe zur Selbsthilfe bei besonderen gesundheitlichen
   Beeinträchtigungen: Suchtmittelmissbrauch, psychosomatische
   Beschwerden, Angst und Depression, Burnout – Gegenmaß-
  nahmen, die von beiden Seiten getragen werden können
- Innere Kündigung und Fehlzeiten als Ergebnis von Demotivation
  und Unzufriedenheit: Ursachen, Wirkungen, Lösungsansätze,
  Vorschläge für Maßnahmen zur Problembegrenzung bis zur
  Lösung
- Offene und verdeckte Konflikte im Team: Moderation bei
  Generationskonflikten und rivalisierenden Mitarbeitenden,
  Coaching von Außenstehenden  


Methodik

Trainer-Input, Gruppendiskussion, Kleingruppenarbeiten zur zielorientierten Bearbeitung von Beispielfällen aus der Praxis der Teilnehmenden sowie zur Erarbeitung von Checklisten zur Sicherung eines nachhaltigen Lerntransfers


Mail Lehrgangs-Anmeldung
  
  
Information zur Anmeldung und Bestätigung:
Susanne Nührmann
BAU-Akademie-Nord
Telefon: 04403 - 9795-910
E-Mail: info@bauakademie-nord.de

Weitere Auskünfte:
Dipl.-Übers. Cornelia Hävecker
BAU-Akademie-Nord
Telefon: 05130 9773-35
E-Mail: haevecker@bauakademie-nord.de