AZAV AZAV
Foto © Peter Kirchhoff / pixelio.de
Lehrgangsangebot

Bereich Intensivkurs UNTERNEHMENSFÜHRUNG


Mail Lehrgangs-Anmeldung
  
  
Verfügbare Downloads zu diesem Lehrgang:


Zielgruppe
Niederlassungsleiter, Abteilungsleiter, Gruppenleiter mit
interdisziplinärem Aufgabengebiet, Unternehmensnachfolger,
(angehende) Führungskräfte der Wertschöpfungskette Bau
Referent Referententeam

Termin Modul 1.1
Strategie und Marketing

11.01.2019 - 12.01.2019
Preis pro Teilnehmer 1.125,00 €
inkl. Seminarunterlagen, Mittagsbüfett, Heiß- und Kaltgetränke, Snacks

Termin Modul 2.1
Organisation

25.01.2019 - 26.01.2019
Preis pro Teilnehmer 1.125,00 €
inkl. Seminarunterlagen, Mittagsbüfett, Heiß- und Kaltgetränke, Snacks

Termin Modul 3.1
Finanz- und Rechnungswesen in Bauunternehmen

08.02.2019 - 09.02.2019
Preis pro Teilnehmer 1.125,00 €
inkl. Seminarunterlagen, Mittagsbüfett, Heiß- und Kaltgetränke, Snacks

Termin Modul 1.2 (nur in Kombination mit Modul 1.1 buchbar)
Strategie, strategische Allianzen, Marketing

22.02.2019 - 23.02.2019
Preis pro Teilnehmer 0,00 €
inkl. Seminarunterlagen, Mittagsbüfett, Heiß- und Kaltgetränke, Snacks

Termin Modul 2.2 (nur in Kombination mit Modul 2.1 buchbar)
Organisation

08.03.2019 - 09.03.2019
Preis pro Teilnehmer 0,00 €
inkl. Seminarunterlagen, Mittagsbüfett, Heiß- und Kaltgetränke, Snacks

Termin Modul 3.2 (nur in Kombination mit Modul 3.1 buchbar)
Finanz- und Rechnungswesen in Bauunternehmen

22.03.2019 - 23.03.2019
Preis pro Teilnehmer 0,00 €
inkl. Seminarunterlagen, Mittagsbüfett, Heiß- und Kaltgetränke, Snacks

Termin Modul 4.1
Unternehmenskultur und Personal

05.04.2019 - 06.04.2019
Preis pro Teilnehmer 1.125,00 €
inkl. Seminarunterlagen, Mittagsbüfett, Heiß- und Kaltgetränke, Snacks

Termin Modul 5.1
Managementsysteme

26.04.2019 - 27.04.2019
Preis pro Teilnehmer 1.125,00 €
inkl. Seminarunterlagen, Mittagsbüfett, Heiß- und Kaltgetränke, Snacks

Termin Modul 4.2 (nur in Kombination mit Modul 4.1 buchbar)
Unternehmenskultur und Personal

10.05.2019 - 11.05.2019
Preis pro Teilnehmer 0,00 €
inkl. Seminarunterlagen, Mittagsbüfett, Heiß- und Kaltgetränke, Snacks

Termin Modul 5.2 (nur in Kombination mit Modul 5.1 buchbar)
Managementsysteme

24.05.2019 - 25.05.2019
Preis pro Teilnehmer 0,00 €
inkl. Seminarunterlagen, Mittagsbüfett, Heiß- und Kaltgetränke, Snacks

Bitte melden Sie sich bis zum 31.10.2018 an!


Veranstaltungsort Tagungshotel Jesteburg, Jesteburg - -
Zertifikat Trägerzertifikat des Bauindustrieverbandes Niedersachsen-Bremen e.V.

Inhalt


Der Intensivkurs richtet sich an (angehende) Führungskräfte in Bauunternehmen bzw. der Wertschöpfungskette Bau und vermittelt kompakt und handlungsorientiert grundlegendes baubetriebswirtschaftliches Know-how und bewährte betriebswirtschaftliche Instrumente.

Als Referenten kommen Führungskräfte aus der Bauwirtschaft und anerkannte Baubetriebswirtschaftler zum Einsatz.

In den fünf baubetriebswirtschaftlichen Querschnittsfunktionen

- Modul 1: Strategie und Marketing
- Modul 2: OrganisationModul
- Modul 3: Finanz-und Rechnungswesen in Bauunternehmen
- Modul 4: Unternehmenskultur und Personal
- Modul 5: Managementsysteme

werden die wesentlichen Grundlagen in komprimierter Form vorgestellt. Mit den erworbenen Wissensbausteinen und erprobten Instrumenten lösen die Teilnehmer relevante praktische Aufgaben aus dem jeweiligen Unternehmen. Damit bietet dieses Seminar weit mehr als reine Wissensvermittlung, es

- sensibilisiert für wesentliche betriebswirtschaftliche Fragestellungen in der
  baubetrieblichen Unternehmensführung
- bietet die Möglichkeit, in Eigenregie und durch den direkten Kontakt zu
  den Referenten verschiedene Wissensfelder zu vertiefen
- verfestigt das Erlernte durch die direkte Anwendung in verschiedenen
   Fallbeispielen
- macht nicht zuletzt durch die anregenden Diskussionen mit den anderen
  Teilnehmern, mit den Führungskräften aus der Bauwirtschaft und mit den
  Wissenschaftlern "Lust auf Führung".

Der Intensivkurs sensibilisiert für wesentliche baubetriebswirtschaftliche Fragestellungen in der täglichen Unternehmensführung; er erhebt nicht den Anspruch, umfassende Studien und jahrelange Führung zu ersetzen. Die hohe Praxisorientierung und vor allem die Anwendung erfolgreicher baubetriebswirtschaftlicher Instrumente bei der Lösung von Fallbeispielen ermöglichen es den Teilnehmern jedoch, komplexe Fragestellungen zu lösen und im Bedarfsfall ihr Wissen zu vertiefen.  

Das Seminar kann modulweise oder unter Berücksichtigung eines attraktiven Gesamtpreises von € 5.100,-- en bloc gebucht werden

Methodik

Vortrag, Diskussion, Hausaufgaben


Mail Lehrgangs-Anmeldung
  
  
Weitere Auskünfte:
Dipl.-Übers. Cornelia Hävecker
BAU-Akademie-Nord
Telefon: 0421 20349-115
Telefax: 0421 20349-6115
E-Mail: haevecker@bauakademie-nord.de